Melanie und Christian haben sich am 11. Mai 2019 im Garten vom Schleswig-Holstein Haus getraut. Auch wenn das Wetter anfangs noch etwas unbehaglich aussah, war Christian total zuversichtlich und meinte „wir gehen raus!“. 🙂 Und zum Glück! Denn es war plötzlich sooo schön draussen! Melanie kam direkt vom Friseur um die Ecke mit ihrem Papa und ihrer Trauzeugin anspaziert – total aufgeregt. ♥ Später nach der Trauung ging es weiter nach Matzlow-Garwitz in die Kutscherstube – vorher habe ich mit den Beiden aber einen Abstecher für das Brautpaarshooting gemacht (ohne kommt mir keiner davon! 😀 ), bei der ersten Location war es so windig, dass wir nach ein paar Minuten abbrechen mussten (Melli hat schon so gefroren). Ich habe dann auf dem Weg zur Kutscherstube die Augen nach einer windgeschützteren Location offen gehalten. Dann habe ich einen schönen Waldweg entdeckt (glaubt man manchmal nicht, aber kann völlig ausreichend sein!) und dort war es super windgeschützt, keiner musste frieren. 🙂 Nachdem wir genug Material im Kasten hatten, sind wir zur Feierlocation. Da musste „mein“ Brautpaar noch ein paar Aufgaben erfüllen, danach haben wir die Gruppenbilder gemacht (wovon ich hier aber immer nur einen Bruchteil zeige) und der Brautstrauß wurde geworfen! 🙂

Ich freue  mich, dass auf dem „vielleicht“ veröffentlichen doch noch ein „ja“ geworden ist! Vielen Dank ihr Beiden! Ihr seid einfach toll! ♥